Datenträgerbereinigung auf dem Server 2008
in Software

Datenträgerbereinigung auf dem Server 2008

Um auf dem Windows Server 2008 den Datenträger mit Datenträgerbereinigung bereinigen zu können, muss das „Desktopdartstellung„-Feature installiert werden. Das Feature wird über den Server-Manager installiert. Zusätzlich zum „Desktopdartstellung“ muss auch das Feature „Freihand- und Handschriftdienste“ installiert werden.


Geht dazu in Server-Manager auf „Features„, und anschließend auf „Features hinzufügen„:

Im nächsten Fenster wählen wir das Feature „Desktopdarstellung“ aus:

Der Assistent teilt euch mit, dass ein weiteres Feature installiert werden muss, um das Feature „Desktopdarstellung“ nutzen zu können. Mit dem Klick auf die Schaltfläche „Erforderliche Features hinzufügen“ wird das Feature installiert:

Die Installationsroutine kann fortgesetzt werden, in dem wir auf die Schaltfläche „Weiter“ und dann auf „Installieren“ klicken:

Nach der Installation muss der Windows Server neugestartet werden, um den Installationsprozess beenden zu können:

Kommentare

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.