Elektronik Modifikationen

Xbox 360 Mod – Teil 2

Da die Kupferplatte sehr massiv ist, habe ich beschlossen sie nicht direkt an die Hauptplatine zu befestigen. Ich hatte die Befürchtung, dass die Hauptplatine einen Riss bekommt, oder sich verbiegt, wenn ich so ein Klotz dran schraube. Die langen Befestigungsschrauben werden am Gehäuseboden festgeschraubt:


Nun kommt die Hauptplatine oben drauf:

In der Kupferplatte werden 8 Löcher gebohrt. Um die Spannungen an allen 8 Befestigungen zu entlasten, werden 8 Federn eingesetzt. Hier habe ich es zum Testen verschraubt:

Die Kupferplatte wird wieder abmontiert, um weitere 4 Bohrungen zu machen, um die Kühler befestigen zu können. Das Ergebnis sieht dann so aus:


Hier ist die Zeichnung der Kupferplatte:

Der Deckel bekommt eine Öffnung, damit beide Kühler mit Lüfter rausragen können:

Post Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.